Kompaktes Wissen für die kaufmännische Alleinkraft

Ein Muss für Damen und Herren mit kaufmännischer Ausbildung und/oder beruflicher Praxis im kaufmännischen bzw. Sekretariatsbereich, die in Kleinbetrieben tätig sind und ihr Wissen aktualisieren möchten oder beabsichtigen, sich auf eine solche Stelle zu bewerben.

Kleine und mittlere Betriebe haben in den vergangenen Jahren die meisten neuen Arbeitsplätze geschaffen. Die Anforderungen an die Allein-/Allroundkraft sind vielfältig: kaufmännische Aufgaben, Verwaltungs- und Sekretariatsarbeiten, Kundenkontakt oft mit Auftragsannahme, Vorbereitung und Auswertung kaufmännischer Abrechnungen, Reisekostenabrechnung, Rechnungen erstellen, Schriftverkehr, Telefon, Terminvereinbarung, Vorbereiten von Besprechungen und, und, und.

Sie möchten eine Aufgabe als Allrounder/Allrounderin annehmen oder üben diese Tätigkeit schon aus und möchten Ihren Wissensstand updaten? Dann sind Sie mit dieser Qualifikation auf dem richtigen Weg.

Inhalte:

Die Fortbildung vermittelt einen Überblick über folgende Themen:

  • Gute Organisation und zeitsparende Arbeitstechniken
  • Effiziente Aufgaben- / Zeit- / Terminplanung
  • Outlook als Mail- und Organisationstool
  • Finden statt suchen mit den richtigen Ablagesysteme
  • Bausteine für zielführende Kommunikation mit internen und externen Kunden
  • Der richtige Ton am Telefon, in Korrespondenz und E-Mail
  • Wirtschaftlich denken: Einblick in die Betriebswirtschaft
  • Krisen vermeiden: Fehlentwicklungen frühzeitig erkennen
  • Anforderungen an Rechnungserstellung und Mahnwesen
  • Basiswissen Recht: Die wichtigsten Vertragsarten
  • Personalarbeit im Kleinbetrieb: Recruitment, Verträge, Personalakten, Fehlzeitenmanagement, Kündigungsarten, etc.
  • Digital working: Cloud-Angebote (z.B. Office365) und Apps zur Erledigung kaufmännischer Arbeits- und Geschäftsprozesse

Nutzen: Mit aktualisiertem Wissen werden Sie die vielfältige und verantwortungsvolle Querschnittstätigkeit im Kleinbetrieb effizienter und erfolgreicher bewältigen.

Dauer: 2 Tage

Trainer: Marianne Becker und Helmut Becker